Maison de l'Europe des Yvelines (Frankreich)

Das Maison de l'Europe des Yvelines (MdEY) wurde 2001 als eingetragener Verein gegründet. Es ist eine Institution der politischen Bildung, die über die EU und Europa im weiteren Sinne informiert (u.a. durch das integrierte Informationszentrum Europe Direct). Es initiiert auch europäische Projekte oder tritt als Projektpartner auf (v.a.  für Projekte im Rahmen von Jugend in Aktion, Leonardo da Vinci, Grundtvig und Europa für Bürgerinnen und Bürger). Desweiteren werden auf lokaler und nationaler Ebene Aktionen  zu europäischen Themen organisiert und durchgeführt (Konferenzen, multilaterale Treffen, Weiterbildungen, Seminare,Teilnahme an Informationsmessen, kulturelle Events etc.). Das MdEY arbeitet eng mit seinen nationalen und internationalen Partnern zusammen und verfügt über ein solides und breites Netzwerk. So ist das MdEY auch Mitglied bei EUNET und gehört dem Dachverband der französischen Europahäuser Fédération Française des Maisons de l'Europe (FFME) an.